E026: Welche Rolle spielt (gutes) Design bei der Digitalisierung? – Karel Golta (indeed innovation)

Gute Designer haben in ihrer Arbeit schon immer den Menschen im Blick gehabt und ihre Produkte für den Menschen im Mittelpunkt entworfen. Was ändert sich daran heute, wenn immer mehr klassische Produkte auch digitale Komponenten haben? Und welche Verantwortung trägt Design dabei im größeren Kontext? Einige sehr spannende Antworten bekommen wir heute von Karel Golta, Geschäftsführer von Indeed Innovation aus Hamburg.

Indeed Innovation hilft kleinen und großen Firmen dabei, innovative und bessere Produkte zu entwerfen. Dass die Innovationszyklen heute immer schneller werden, sieht Karel Golta dabei als Fluch und Segen gleichzeitig. Auf jeden Fall stellt diese Tatsache alle Beteiligten vor immer größere Herausforderungen – zumindest solange man den Menschen im Mittelpunkt sieht und gute Produkte für Menschen entwickeln will.

Was Indeed dabei anders macht – und wie wir uns eine lebenswerte Gesellschaft in einer digitalisierten Welt erhalten können – kommt in unserem Gespräch sehr gut zum Ausdruck.

Viel Spaß beim Zuhören!

Was sind deine Gedanken zu dieser Episode?

  • Schreib uns direkt hier einen Kommentar
  • Schreib uns per Mail oder Twitter
  • Teile und kommentiere diese Episode bei Twitter oder Facebook

Links aus dem Interview:

By | 2018-06-14T09:04:30+00:00 13. Juni 2018|Interview|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.