E031: Wie wird die Produktentwicklung sinnvoll digitalisiert? – Petra Wille

Die Digitalisierung arbeitet sich in unterschiedlicher Geschwindigkeit durch die Branchen hindurch. Viele „herkömmliche“ Geschäftsmodelle wie z.B. Anzeigen sind längst digital. Der Zugang zu vielen Dienstleistungen wurde durch Plattformen vereinfacht, an der Dienstleistung selber (wie z.B. einer Taxifahrt) hat sich aber zunächst nichts verändert. Und nun landet die Digitalisierung auch in der Produktentwicklung von Firmen, die bisher nicht zwingend digital sein mussten. Was das bewirkt und wie solche Firmen diesen Schritt schaffen erzählt uns heute Petra Wille, freiberufliche Produktmanagerin und Coach.
Seit 2013 ist Petra Wille freiberufliche Produktmanagerin, nachdem sie vorher nach Stationen bei SAP, Hubert Burda Media und der XING AG bei der tolingo GmbH in Hamburg als „Managing Director“ tätig war. Petra arbeitet mit agilen Projektmethoden und mit internationalen, verteilten Entwicklungsteams. Als Coach vermittelt sie Methoden und Handwerkszeug für ein professionelles, dynamisches Produktmanagement.

Viel Spaß beim Zuhören!

Was sind deine Gedanken zu dieser Episode?

  • Schreib uns direkt hier einen Kommentar
  • Schreib uns per Mail oder Twitter
  • Teile und kommentiere diese Episode bei Twitter oder Facebook

Links aus dem Interview:

By |2018-08-21T19:14:37+00:0022. August 2018|Interview|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.