Was ist Digitalisierung? Mit der Frage beschäftigen wir uns hier seit einer ganzen Weile. Und was ist Nachhaltigkeit? Nachhaltigkeit ist ein ebenso großes und schwer fassbares Wort wie Digitalisierung. Und was passiert, wenn man diese beiden Begriffe in einem Studiengang zusammenbringt? Die Antworten darauf bekommen wir heute von Prof. Susanne Hensel-Börner, Studiengangsleiterin für den Master „Digitalisierung & Nachhaltigkeit“ an der Hamburg Schoob of Business Administration (HSBA)

Prof. Hensel-Börner leitet das Department Marketing & Sales an der HSBA und hat den Studiengang Digitalisierung & Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. Sie hat schon in den Anfangstagen des Internets E-Commerce und Online Marketing betrieben und befasst sich heute neben all den Möglichkeiten, die uns das Internet und die Digitalisierung bieten, auch mit den ganz vielfältigen Folgen davon.

Die folgende Definition von Nachhaltigkeit aus dem Interview finde ich sehr greifbar: „Nachhaltigkeit bedeutet, bei allem was wir tun zu berücksichtigen, was es zu einem späteren Zeitpunkt, an einem anderen Ort für jemand anderen bedeuten kann“. Genauso greifbar sind die 17 Sustainable Development Goals (SDG), die auf eine umsetzbare Nachhaltigkeit abzielen.

Ich habe in dem Gespräch sehr viele spannende Dinge gelernt, gerade auch sehr praktische Gedanken zur Umsetzbarkeit im kleinen Rahmen. Ich hoffe dass ihr auch ein paar gute Gedanken mitnehmen könnt und freue mich auf eure Anmerkungen und Kommentare!

Viel Spaß beim Zuhören!

Was sind deine Gedanken zu dieser Episode?

  • Schreib uns direkt hier einen Kommentar
  • Schreib uns per Mail oder Twitter
  • Teile und kommentiere diese Episode bei Twitter oder Facebook

Links aus dem Interview:

Teile diesen Beitrag: