E41: Führung in digitalen Zeiten: Ein Erfahrungsbericht – Nils Löwe (Lionizers)

Digitalisierung und Führung sind eng verwobene Themen, die vielfältigen Zusammenhänge sind schon in einigen Interviews besprochen worden. Da schon mehrfach ein Erfahrungsbericht aus einem „digitalen Startup“ gewünscht wurde, nutze ich die Gelegenheit, um selber einen Bericht über Führung, Motivation und Digitalisierung bei der Firma SEON zu geben.

SEON entwickelt einen smarten Sicherheitsclip, um schnelle Hilfe in Notlagen zu organisieren. Aktuell findet der Launch in Kapstadt statt. Spannend daran ist, dass das Team über Kontinente hinweg entwickelt und dabei sehr motiviert und effizient arbeitet. Meiner persönlichen Meinung nach steht und fällt der ganze Erfolg damit, ob alle das gemeinsame Ziel kennen und teilen – oder eben nicht.

Ich hoffe, dass du auch ein paar gute Gedanken mitnehmen kannst und freue mich auf deinen Kommentar!

P.S. Unser Podcast ist Medienpartner der Hub.Berlin geworden! Wir werden dort vor Ort ein paar sehr spannende Interviews führen dürfen. Vielleicht sehen wir uns ja dort?

Viel Spaß beim Zuhören!

Was sind deine Gedanken zu dieser Episode?

  • Schreib uns direkt hier einen Kommentar
  • Schreib uns per Mail oder Twitter
  • Teile und kommentiere diese Episode bei Twitter oder Facebook

Links aus dem Interview:

Teile diesen Beitrag:
By |2019-02-05T10:57:25+00:006. Februar 2019|Bericht|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Christopher Nigischer 7. Februar 2019 um 12:21 Uhr - Antworten

    wieder eine coole Folge & manchmal sind es die einfachen Dinge wie Urlaubsabstimmung; werde selbst nicht auf der Hub.Berlin sein, aber die Kollegen von SICOS und STOKR (Arnab) wirst Du dort mit einem Stand treffen können – vielleicht ja auch fürs Medien-Coverage interessant.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.