22. 08. 2018

E031: Wie wird die Produktentwicklung sinnvoll digitalisiert? – Petra Wille

By |2018-08-21T19:14:37+02:0022. August 2018|Interview|0 Kommentare

Die Digitalisierung arbeitet sich in unterschiedlicher Geschwindigkeit durch die Branchen hindurch. Viele "herkömmliche" Geschäftsmodelle wie z.B. Anzeigen sind längst digital. Der Zugang zu vielen Dienstleistungen wurde durch Plattformen vereinfacht, an der Dienstleistung selber (wie z.B. einer Taxifahrt) hat sich aber zunächst nichts verändert. Und nun landet die Digitalisierung auch in der Produktentwicklung von Firmen, die [...]

8. 08. 2018

E030: Wie bringen wir Wissen über Digitalisierung in die Schulen? – Diana und Philipp Knodel (AppCamps)

By |2018-07-19T12:07:15+02:008. August 2018|Interview|1 Kommentar

Der Fachkräftemangel ist heute bereits ein großes und stetig weiter wachsendes Problem für viele Unternehmen. Zudem sind die angehenden Fachkräfte von morgen noch immer überwiegend männlich und kommen eher aus den bereits gut gebildeten Familien. Diana und Philipp Knodel versuchen, genau diese Probleme als Kombination zu lösen. Mit den App Camps versuchen sie, eine möglichst [...]

13. 06. 2018

E026: Welche Rolle spielt (gutes) Design bei der Digitalisierung? – Karel Golta (indeed innovation)

By |2018-06-14T09:04:30+02:0013. Juni 2018|Interview|0 Kommentare

Gute Designer haben in ihrer Arbeit schon immer den Menschen im Blick gehabt und ihre Produkte für den Menschen im Mittelpunkt entworfen. Was ändert sich daran heute, wenn immer mehr klassische Produkte auch digitale Komponenten haben? Und welche Verantwortung trägt Design dabei im größeren Kontext? Einige sehr spannende Antworten bekommen wir heute von Karel Golta, [...]

21. 03. 2018

E020: Woher kommen die guten Ideen? Aus der Crowd! – Mirko Bendig (Phantominds)

By |2018-03-20T12:07:48+02:0021. März 2018|Interview|0 Kommentare

Die Digitalisierung sieht für viele etablierte Firmen erst einmal nach Bedrohung aus. Die anderen machen alle mit, alle sind innovativ - was können wir denn tun, dass uns nicht die Kunden weglaufen? An dieser Stelle werden in Konzernen oft Think Tanks gegründet. Alexander Peter und Mirko Bendig bieten mit Phantominds Crowdsourcing für Innovationen an - ein Think Tank on Demand.

7. 03. 2018

E019: Wie gestalten wir den digitalen Wandel auf eine sichere Weise? – Ulf Theike (TÜV Nord)

By |2018-03-07T11:55:26+02:007. März 2018|Interview|0 Kommentare

Der TÜV sorgt seit über 140 Jahren in Deutschland dafür, dass Technologie sicher ist. Durch Zertifizierung von neuen Produkten und die Prüfung von bestehenden Anlagen wird die Konformität mit geltenden Normen sichergestellt. Doch was passiert mit der Sicherheit, wenn die Technologie sich viel schneller als die Standards entwickelt? Und was passiert mit einem so großen [...]

21. 02. 2018

E018: Kann uns die Digitalisierung eine Schnittstelle in unser Gehirn bieten? – Thomas Tankiewicz & Uwe E. Volk (Neuron Processing Institute)

By |2018-02-19T12:56:52+02:0021. Februar 2018|Interview|0 Kommentare

Wie kann die Gehirnforschung zur Digitalisierung beitragen? Bedeutet Brain Hacking, dass wir demnächst unseren Computer an unser Gehirn anschließen können? Oder kann mir Software beim Denken helfen? Die Antworten dazu geben uns heute Thomas und Uwe vom Neuron Processing Institute, die mit digitalen Methoden tiefer und weitreichender auf unser Gehirn zugreifen wollen als bisher. Ihre [...]

7. 02. 2018

E017: Wie treibt man den digitalen Kulturwandel, ohne jemanden zurückzulassen? – Gabriel Rath (OSPA)

By |2018-02-07T09:54:40+02:007. Februar 2018|Interview|0 Kommentare

Digitalisierung ist keine Frage des Alters, sondern der Einstellung. Aber wie kann ich diese Einstellung so beeinflussen, dass ich eine große und sehr heterogene Belegschaft, verteilt über viele Standorte, vollständig mit ins digitale Zeitalter nehmen kann? Zumal die Kundschaft, die eine Sparkasse anspricht, mindestens ebenso heterogen ist?  Die Antworten dazu gibt uns heute Gabriel Rath, [...]

24. 01. 2018

E016: Warum brauche ich Werte um die Digitalisierung zu meistern? – Robert Wiechmann (Agile Coach)

By |2018-01-18T20:46:54+02:0024. Januar 2018|Interview|0 Kommentare

Es gibt heute keinen Status Quo mehr. Aber wie reagiert man als Organisation darauf? Was macht das mit meiner Produktentwicklung und mit den daran hängenden Prozessen? Die Antworten dazu gibt uns heute Robert Wiechmann, Autor, Berater und Agile Coach. Robert unterstützt Organisationen bei ihrer agilen Transition. Neben dem Aufbau und der Beratung von Scrum- und [...]